FDP-Kempen überreicht liberalen Bürgerpreis an Berufsschüler des Rhein-Maas Berufkollegs

Urkunde

Liberaler Bürgerpreis 2014

Für herausragendes soziales ehrenamtliches Engagement:

Berufsschüler des Rhein-Maas-Berufskollegs in Kempen

vertreten durch Herrn Pfarrer Roland Kühne

 

Ihr herausragendes soziales ehrenamtliches Engagement für das von Erdbeben gebeutelte Haiti hat uns sehr beeindruckt. Sie opfern Ihre per-sönliche Freizeit und Geld, um anderen Menschen zu helfen.

 

Sie sind Fachleute am Bau, Sie setzen Ihre erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten ein und krempeln die Ärmel hoch! Schon über vier Jahre unterstützen Sie in Haiti den Wiederaufbau höchst persönlich als Handwer-ker in Zusammenarbeit mit einheimischen Handwerkern. Sie haben eine zerstörte Ausbildungsstätte für Lehrerinnen wieder aufgebaut in einem höher gelegenen, sicheren Gebiet. Fünfmal war eine Gruppe Ihrer Schu-le vor Ort und hat im wahrsten Sinne des Wortes angepackt.

 

Jetzt steht am 1. Juli wieder eine Reise nach Haiti an, um ein neues Pro-jekt zu verwirklichen: In Zusammenarbeit mit einer Ordenskongregation soll ein Haus für verwaiste Jugendliche aufgebaut werden.

 

Ihr jahrelanges, absolut herausragendes soziales ehrenamtliches Engagement würdigen wir mit dem Liberalen Bürgerpreis 2014!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0